Prof. Dr. rer. nat. Tilo Mentler Dipl.-Inf.

Juniorprofessor für Sicherheitskritische Systeme

Institut für Multimediale und Interaktive Systeme

Universität zu Lübeck , Gebäude 64, Raum 1.071

Ratzeburger Allee 160

D-23562 Lübeck

Tel: +4945131015124

Fax: +4945131015149

E-Mail: mentler [at] imis.uni-luebeck.de

Zur Person

Ich beschäftige mich mit der Gebrauchstauglichkeit interaktiver Anwendungssysteme im Kontext beanspruchender Tätigkeiten und dem Usability-Engineering für sicherheitskritische Mensch-Maschine-Systeme. In diesem Zusammenhang widme ich mich insbesondere den Domänen Medizin und Medizintechnik (z.B. mobile und am Körper tragbare interaktive Systeme), Energieversorgung (z.B. Big Data und Niederspannung in Leitstellen) sowie dem Krisenmanagement (z.B. Virtual Reality für Rettungskräfte).

Darüber hinaus forsche ich zur Zukunft menschzentrierter Gestaltungsprozesse in Zeiten von Ubiquitous Computing, Inclusive Design und gesellschaftlich relevanter Anwendungen, die von Millionen Menschen genutzt werden (müssen) oder diese beeinflussen (z.B. e-Health).

Ich bin:

Professur

Koordinierte Projekte

TaBeL

TaBeL

Tablet-basierte Erfassung funktioneller Beeinträchtigungen und Lebensqualität bei Patienten/innen mit Kopf-Hals-Tumoren – eine kontrollierte Versorgungsstudie

Laufende Projekte

MANV

MANV

Mobile elektronische Datenerfassung bei einem Massenanfall von Verletzten

Publikationen

Herausforderungen und Lösungsansätze für die Gebrauchstauglichkeit interaktiver Datenbrillen in der prä- und innerklinischen Versorgung

Mentler, T. , Herczeg, M. (2016)
Herausforderungen und Lösungsansätze für die Gebrauchstauglichkeit interaktiver Datenbrillen in der prä- und innerklinischen Versorgung . In Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.). Bericht zum 62. Arbeitswissenschaftlichen Kongress vom 2. – 4. März 2016, RWTH Aachen University, Institut für Arbeitswissenschaft (IAW)