PhotoSurface: Entwicklung einer Multi-Touch-Anwendung, zur Sichtung, Bewertung und Kategorisierung von Bildern

Type of Thesis

Bachelor thesis

Thema

Multitouch, Bildverwaltung, Tagging, User Centered Systems Design, Feature Driven Development

Bearbeitet von

Ronny Jahn

Aufgabenstellung

Die digitale Photographie und der stetige Anstieg von Speicherkapazitäten ermöglichen es heutzutage ohne wesentliche Kosten viele Bilder aufzunehmen. Dadurch werden die Bilddatenbestände immer größer und es ergibt sich das Problem, wie die Übersicht über diese erhalten bleibt. Damit müssen sich vor allem professionelle Photographen und engagierte Hobbyphotographen auseinandersetzen, welche versuchen, das Problem mithilfe von Photoverwaltungsprogrammen zu bewältigen.

Heutzutage werden zu diesem Zweck Desktop-Anwendungen wie Aperture, Lightroom oder Capture One eingesetzt. Anwendungen aus diesem Bereich, die Gebrauch von Multitouch- und Gestensteuerung machen, schienen entweder noch nicht zu existieren oder es handelte sich um einfache Bildbetrachtungsprogramme. Dabei lag der Versuch nahe, eine Multitouch-Anwendung zu entwickeln, die sich an professionelle Ansprüche richtet. Sie sollte sich dabei vor allem durch eine gebrauchstaugliche und effiziente Bedienung auszeichnen, um den Benutzer in seinem Workflow zu unterstützen.

Infolgedessen wurde im Rahmen dieser Arbeit die Konzeption und Realisierung einer solchen Anwendung beschrieben. Die Entwicklung geschah auf Grundlage eines benutzerzentrierten Designprozesses bei dem zukünftigen Benutzer, durch Interviews und fortlaufende Evaluationen, intensiv in den Entwicklungsprozess mit einbezogen wurden. Ergänzend wurden bisher verwendete Photoanwendungen analysiert. Das System wurd dann anhand der Analyseergebnisse konzipiert und in einem Feature Driven Development-Prozess realisiert. In einer summativen Evaluation wurde die Anwendung noch einmal auf ihre Gebrauchstauglichkeit überprüft.

Abgeschlossen

Jan 2011