Adaptierung einer Rich Internet Application für Smartphones

Art der Abschlussarbeit

Masterarbeit

Thema

Mobile Entwicklung, Interaction Design, Android, persönliches Wissensmanagement

Bearbeitet von

Phillip Pfingstl

Aufgabenstellung

Die gebrauchstaugliche Adaptierung einer bestehenden webbasierten Anwendung (Rich Internet Application) für Smartphones ist eine große Herausforderung. Diese sind oft für die Benutzung mit Laptops beziehungsweise Desktop-PCs optimiert und lassen sich nicht in gleicher Form auf mobilen Smartphones nutzen, da diese viele grundlegend unterschiedliche Eigenschaften hinsichtlich der Interaktionsmöglichkeiten und Leistungsfähigkeit aufweisen.

Thema dieser Arbeit ist die Konzeption und Entwicklung eines mobilen Clients für die bestehende webbasierte Wissensmanagement-Software PKM-Vision). Hierzu wird diese in ihrem Funktionsumfang analysiert und Analysen der Aufgaben, der Benutzer, der Probleme und des Kontexts durchgeführt, um zu ermitteln, welche Funktionen Teil des mobilen Clients sein sollten. Diese dienen als Basis für die Konzeption, in der die Systemarchitektur festgelegt und die Benutzungsschnittstelle der mobilen App funktional konzipiert werden. Diese funktionale Konzeption wird durch das Bildschirm- und Interaktionsdesign konkretisiert. Das entwickelte Konzept wird in einem benutzerzentrierten Feature Driven Development-Prozess prototypisch für das mobile Betriebssystem Android implementiert. Dies gibt den Nutzern die Möglichkeit, PKM-Vision auch mobil nutzen zu können, um Informationen noch schneller und flexibler in bestehende Strukturen integrieren zu können. Der entwickelte Prototyp wird schließlich summativ mit bestehenden Nutzern der webbasierten Version evaluiert, um dessen Gebrauchstauglichkeit sowie dessen Stärken und Schwächen festzustellen.

Abgeschlossen

Dez 2011