Methoden-Toolbox zur menschzentrierten Evaluation interaktiver Systeme

Art der Abschlussarbeit

Bachelorarbeit

Thema

Evaluation
Softwareentwicklung, Interaktive Systeme, Mensch-Computer-Interaktion, Entscheidungsbaum

Bearbeitet von

Manuela Rath

Aufgabenstellung

Das Ziel der vorliegenden Bachelorarbeit war es, festzustellen, ob die Auswahl von Evaluationsmethoden während der Entwicklung von soziotechnischen Systemen im Rahmen von Projektarbeiten an Hochschulen durch einen Auswahlassistenten unterstützt werden kann. Zu diesem Zweck wurde für die Zielgruppe „Studierende der Fachbereiche Informatik“ ein Auswahlassistent in Form einer Toolbox entwickelt und auf Gebrauchstauglichkeit geprüft. Die Entwicklung umfasst eine Analyse der bisherigen Ansätze zur Darbietung von Methodensammlungen, eine Analyse der Benutzer und des Einsatzkontextes am Beispiel der Universität zu Lübeck, die Konzeption der Toolbox und des Suchverfahrens sowie die Realisierung eines Prototyps, welcher im Anschluss innerhalb der Benutzergruppe evaluiert wurde.

Das angewendete Verfahren zur Suche passendender Evaluationsmethoden beruht auf der Charakterisierung von Evaluationsmethoden durch Entscheidungsbäume, wie es in der Arbeit „Ein Tool zur Klassifikation und Auswahl von Evaluationsmethoden im User-centered Design Prozess“ (Freymann, 2008) vorgestellt wurde. Dieses Verfahren wurde auf den Kontext der Gestaltung von interaktiven Mensch-Computer Systemen angepasst und sowohl zur Einordnung als auch zur Auswahl der Evaluationsmethoden verwendet.

Das Ergebnis ist ein gebrauchstauglicher Prototyp der das Suchverfahren nach geeigneten Eva-luationsmethoden effektiv unterstützt, jedoch durch Usability-Experten weiter mit Evaluationsmethoden gefüllt werden muss, um effektiv eingesetzt zu werden.

Starttermin

Apr 2017

Abgeschlossen

Nov 2017