Geräte-übergreifende Interaktion in heterogenen Mehr-Geräte-Umgebungen

Art der Abschlussarbeit

Masterarbeit

Thema

Geräte-übergreifende Interaktion in heterogenen Mehr-Geräte-Umgebungen durch Geräte wie Desktop-Systeme, Multitouch-Tische, 3D-Walls oder auch Pads und Mobiles.

Bearbeitet von

Christian Wolters

Aufgabenstellung

Die Masterarbeit befasste sich mit der Analyse und Gestaltung von geräteübergreifenden Anwendungssystemen. Anwendungsentwicklern, wie auch Endbenutzern stehen zur Bewältigung computergestützter Aufgaben Geräte mit vielfältigen Interaktionsmöglichkeiten zur Verfügung. Dennoch zielt der Großteil der Anwendungssysteme nur auf die Nutzung eines Gerätes und unterliegt damit dessen Limitierungen. Um diese Hürden abzubauen und eine schnellere Gestaltung und Evaluation geräteübergreifender Anwendungen zu fördern, wurde unter Verwendung des Extensible Messaging and Presence Protocol (XMPP) eine Event-orientierte Middleware konzipiert und eine Programmbibliothek für Java-basierte Anwendungssysteme prototypisch realisiert.

Starttermin

Okt 2011

Abgeschlossen

Mai 2012