Erarbeitung und Umsetzung eines Lösungsansatzes zur Manipulation virtueller Objekte in AR auf dem Smartphone

Art der Abschlussarbeit

Bachelorarbeit

Thema

Die im Rahmen des DFG-Forschungsprojektes Ambient Learning Spaces entwickelte Smartphone-Anwendung InfoGrid erweitert Lernumgebungen mittels Augmented Reality-Technologie, so dass der Lernprozess des Nutzers bestmöglich unterstützt wird. InfoGrid wird vor allem im schulischen sowie im Museumskontext verwendet.

Erfasst ein Nutzer von InfoGrid beispielsweise die Ruine eines historischen Gebäudes mit seiner Smartphone-Kamera, so kann die Ruine auf dem Display des Nutzers mit einem virtuellen Objekt des intakten Gebäudes überlagert werden. Hierzu ist es notwendig, dass das Objekt präzise in der real-physischen Szene platziert ist. Aktuell ist so eine Platzierung im Rahmen von InfoGrid nur ineffizient und nicht zufriedenstellend möglich. Dies soll durch die Arbeit gelöst werden.

Die im Rahmen des Forschungsprojektes Ambient Learning Spaces entwickelte Smartphone-Anwendung InfoGrid erweitert Lernumgebungen mittels Augmented Reality-Technologie, sodass der Lernprozess des Nutzers bestmöglich unterstützt wird. InfoGrid wird vor allem im schulischen sowie im Museumskontext verwendet.

Erfasst ein Nutzer von InfoGrid beispielsweise die Ruine eines historischen Gebäudes mit seiner Smartphonekamera, so könnte diese Ruine auf dem Display des Nutzers mit einem virtuellen Objekt des intakten Gebäudes überlagert werden. Hierzu ist es notwendig, dass das Objekt überzeugend in der real-physischen Szene platziert ist. Aktuell ist so eine Platzierung im Rahmen von InfoGrid nur sehr ineffizient und nicht zufriedenstellend möglich.

Bearbeitet von

Lennart Bundt

Aufgabenstellung

In dieser Bachelorarbeit wird die Smartphone-Anwendung InfoGrid um eine Administratorenansicht für Museumskuratoren erweitert, in der eine möglichst genaue und dabei gebrauchstaugliche Positionierung der angezeigten virtuellen Objekte vorgenommen werden kann. Bei der Wahl der Manipulationstechnik sowie der Konzeption der Administratorenansicht werden Nutzer, Nutzungskontext und die mit der Erweiterung zu bearbeitenden Aufgaben berücksichtigt.
Parallel zu dieser Bachelorarbeit läuft eine Masterarbeit, bei der die Manipulation virtueller Objekte auf der HoloLens in AR-Umgebungen untersucht wird. Um die Vergleichbarkeit der Ergebnisse beider Arbeiten zu gewährleisten, werden die summative Evaluation sowie die Darstellung der daraus hervorgehenden Daten aufeinander abgestimmt.

In dieser Bachelorarbeit wird die Smartphone-Anwendung InfoGrid um eine Administratorenansicht für Museumskuratoren erweitert, in der eine möglichst präzise und dabei gebrauchstaugliche Positionierung der angezeigten virtuellen Objekte vorgenommen werden kann. Bei der Wahl der Manipulationstechnik sowie der Konzeption der Administratorenansicht werden Nutzer, Nutzungskontext und die mit der Erweiterung zu bearbeitenden Aufgaben berücksichtigt. Parallel zu dieser Bachelorarbeit läuft eine Masterarbeit, bei der die Manipulation virtueller Objekte auf der HoloLens in AR-Umgebungen untersucht wird. Um die Vergleichbarkeit der Ergebnisse beider Arbeiten zu gewährleisten, werden die summative Evaluation sowie die Darstellung der daraus hervorgehenden Daten aufeinander abgestimmt.

Starttermin

Mai 2018