Entwicklung von Strategien für die Live-Redaktion und Live-Übertragung von Hypervideos im HyPE-Kontext

Art der Abschlussarbeit

Diplomarbeit

Thema

Entwicklung von Strategien für die Live-Redaktion und Live-Übertragung von Hypervideos im HyPE-Kontext

Bearbeitet von

Tobias Richard Vinzenz Kochems

Aufgabenstellung

Die vorliegende Arbeit beschreibt die Entwicklung eines prototypischen Systems zur Live-Redaktion und Live-Übertragung von Hypervideos unter Verwendung von Flash-Technologien. Hypervideo kann einerseits als nicht-lineare videobasierte Präsentation, andererseits als ein durch Hyperlinks auf Zusatzinformationen erweitertes Video betrachtet werden. Die letztere Betrachtungsweise liegt dieser Arbeit zugrunde.

Ausgangspunkt bildet das am Institut für Multimediale und Interaktive Systeme der Universität zu Lübeck mit Java-Technologien entwickelte Hypervideo-System HyPE. Es erlaubt die Erstellung von Hypervideos auf der Grundlage von vorhandenem Videomaterial. Bei Livesendungen sind Aufnahme, Bearbeitung und Sendung eines Hypervideos nicht zeitlich voneinander getrennt. Dies erfordert spezielle Strategien zur Redaktion und Übertragung von Hypervideos.

Die Arbeit befasst sich mit den theoretischen Hintergründen bestehender Hypervideo-Systeme. Strategien zur Live-Redaktion von Hypervideos werden im Rahmen der Analyse des zu realisierenden Systems erarbeitet. Auf dieser Grundlage wird ein neues von HyPE unabhängiges System konzipiert und realisiert. Es ermöglicht die Integration von Hinweisen auf Zusatzinformationen in einen Live-Videostream, auf die der Betrachter über Hotspots interaktiv zugreifen kann.

Abgeschlossen

Jan 2008