Entwicklung einer interaktiven Anwendung zur Kommunikation von Schmerzen im Intensivkontext

Art der Abschlussarbeit

Bachelorarbeit

Thema

ACTIVATE, BIRDY, Mensch-Computer-Interaktion, Vue.js, Schmerzanwendung, Weaning, Assessmentinstrumente

Bearbeitet von

Raul Kakkar

Weitere Betreuer

Aufgabenstellung

Die Entwöhnung vom Beatmungsgerät ist für die Patienten auf der Intensivstation mit vielen
physischen und psychischen Belastungen verbunden. Dies wird durch die Behinderung der verbalen
Kommunikation verstärkt. Das Projekt ACTIVATE beschäftigt sich mit der Entwicklung eines
soziotechnischen Systems, welches die Kommunikation und Reorientierung von Patienten auf der
Intensivstation erleichtern soll. Dadurch können die Patienten ihre Bedürfnisse mitteilen und ihnen
können Informationen zur Reorientierung bereitgestellt werden. In der vorliegenden Bachelorarbeit
wurde das Teilsystem der ACTIVATE Anwendung entwickelt, die es den Patienten ermöglicht ihre
Schmerzen zu kommunizieren. Dabei sollen die Patienten einfach und präzise ihre Schmerzzone,
-stärke und -art angeben können. Die Anwendung wurde mithilfe des User Centered Design und des
Feature Driven Development entwickelt und evaluiert. Die Ergebnisse der Evaluation stellen dar,
dass mithilfe der Anwendung Angaben zu Schmerzen gemacht werden können. Desweiteren konnten
durch die Ergebnisse der Evaluation Verbesserungen für die Gebrauchstauglichkeit vorgenommen
werden.

Abgeschlossen

Jun 2019