Angewandte Methoden des Usability-Engineerings im Rahmen einer ERP-Standardsoftware

Art der Abschlussarbeit

Studienarbeit

Thema

Angewandte Methoden des Usability-Engineerings im Rahmen der Entwicklung einer ERP-Standardsoftware

Bearbeitet von

Kathrin Beholz

Aufgabenstellung

Die Arbeit beschäftigt sich mit der Verbesserung der Gebrauchstauglichkeit einer Kernkomponente der MACH-Standardsoftware. Zunächst wird die ausgewählte Teilanwendung hinsichtlich bestehender Gestaltungskriterien analysiert. Dabei kommen verschiedene Methoden des Usability-Engineerings zum Einsatz. Im Rahmen der Aufgabenanalyse wird vor allem die Methode des Contextual Inquiry angewandt. Der Arbeitsablauf zur Erfüllung der Arbeitsaufgabe wird in Form von Aktivitätsdiagrammen, sowie Szenarien und Storyboards festgehalten. Die Bewertung der bestehenden Software und die Benutzeranalyse erfolgen mit Hilfe von Fragebögen. Die ermittelten Benutzergruppen werden durch Personas abgebildet. Aus den Ergebnissen der umfassenden Analyse werden Ziele für die  Überarbeitung abgeleitet und formuliert. Anschließend wird daraus ein Konzept entwickelt und prototypisch eine graphische Oberfläche realisiert. Zum Schluss werden im Rahmen der Evaluation die Verbesserungen  gegenüber der bestehenden Software festgestellt.

Abgeschlossen

Apr 2011