20 Jahre IMIS

Am 1.2.2017 begeht das IMIS sein 20-jähriges Bestehen. Gründer des Instituts ist Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Michael Herczeg, der das Institut seitdem als Direktor leitet. Die Forschungs- und Lehrgebiete des Instituts, „Mensch-Computer-Interaktion“ und „Interaktive Medien“, haben sich über diese Zeit als die Themen herausgestellt, die unsere Welt seit dieser Zeit am weitreichendsten verändern. Die Gesellschaft für Informatik (GI) spricht auch von der Grand Challenge „Mensch-Computer-Interaktion“. Entsprechend sind die Forschungsarbeiten und Lehrangebote des IMIS in allen interdisziplinären Forschungsprojekten und allen Anwendungsfeldern mehr denn je gefragt. Mehrere Hundert Publikationen dokumentieren die Arbeit des IMIS. Außerdem wurden in dieser Zeit mehrere Tausend Absolventen in den Fach- und Forschungsgebieten Medieninformatik und Mensch-Computer-Interaktion ausgebildet, die das Thema weiter in Wissenschaft und Praxis tragen.